Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Wir zeigen: Das Leben des Brian

»Das Leben des Brian« am KarfreitagAn Karfreitag, dem 3. April, zeigt das Emanzipatorische Antifa-Bündnis den Film »Das Leben des Brian« im Buchladen Le Sabot.

Da Karfreitag ein sogenannter »stiller Feiertag« ist, gilt ein Verbot von öffentlichen Unterhaltungsveranstaltungen sowie ein Tanzverbot. Wir möchten daher mit euch das »religiöse und sittliche Empfinden« verletzen. Rechtliche Konsequenzen kämen in diesem Fall nur auf die_den Veranstalter_in selber zu.

Zur Deckung unserer Kosten bitten wir am Abend um Spenden.

Gegen Volk, Nation & Umma – Solidarität mit der Charlie Hebdo & dem Kampf gegen Theokratie, Faschismus & Antisemitismus

Kundgebung 10.01.15

Kundgebung auf dem Bonner Marktplatz am 10.01.2015

Heute Mittag fanden sich etwa 80 Menschen in Trauer und Solidarität zur Kundgebung anlässlich der Anschläge und Morde im Großraum Paris am Bonner Markt ein.
(mehr…)

Bonn, das ist das Falsche!

Bonn, das ist das Falsche!

Für eine emanzipatorische Mobilisierung gegen die »Bogida«- Rassist_innen!

Am 22. Dezember wagt »Bogida« unter Führung der ehemaligen Nazi-Kameradschafterin Melanie Dittmer einen neuen Versuch, einen »Abendspaziergang« gegen Geflüchtete und die vermeintliche Islamisierung des Abendlandes abzuhalten. Der erste Anlauf am 15. Dezember endete erfreulicherweise in einem Desaster: nur etwa 150 Personen einer bunten Mischung aus Rechtspopulist_innen, Rassist_innen, Neonazis und Verschwörungstheoretiker_innen schafften es auf den Kaiserplatz, auf dem sie aber schon kurze Zeit später komplett eingeschlossen waren, weil bis zu 3.000 Gegendemonstrant_innen alle drei möglichen Routen blockierten. Zudem erlebten in der unübersichtlichen Situation wohl einige herumstreunende Neonazis unangenehme Überraschungen. Dieser Erfolg kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die oft schwer zu ertragenden Reflexe der vermeintlich bunten Zivilgesellschaft offen zu Tage traten. (mehr…)