Ten Years Later… – Antifaschistische Demonstration in Dortmund

Ten Years Later - Gedenkdemo für alle Opfer rechter Gewalt am 28.03. in Dortmund!

Am kommenden Samstag jährt sich zum zehnten Mal die Ermordung des Punks Thomas Schulz durch den notorischen Neonazi Sven Kahlin. Ein letztes Mal mobilisiert die Antifaschistische Union Dortmund daher zu einer Demonstration von Dortmund-Dorstfeld zum Ort des Geschehens in die Innenstadt, um auch zehn Jahre später ein würdiges Gedenken an alle Opfer rechter Gewalt zu ermöglichen. Wir rufen euch hiermit dazu auf, euch dieser Demonstration anzuschließen!

Die Dortmunder Neonazis versuchen, diesen Tag für sich zu beanspruchen, indem sie einen Aufmarsch mit anschließendem Rechtsrock-Konzert veranstalten. Auch hierzu werden Gegenaktionen stattfinden. Lassen wir es nicht zu, dass die Nazis diesen Tag vereinnahmen und tragen wir unsere Wut und Trauer auf die Straße!

Informationen zur gemeinsamen Anreise aus Bonn (auch zu den Gegenaktivitäten gegen den am gleichen Tag stattfindenden Naziaufmarsch) findet ihr bei der Antifa Bonn/Rhein-Sieg oder auf Facebook.
Hier findet ihr den kompletten Aufruf zur Demonstration.